Über

M

Ich schlafe grundsätzlich auf der rechten Seite des Bettes. Ich bevorzuge Zahnpasta mit Limettengeschmack. Ich mag keine Menschen, die ausschließlich im Flugzeug Tomatensaft bestellen und ihn dann  suchtartig den Rachen hinunterkippen. Und ich werde nie verstehen, warum ich im Kino niemals den Sitz bekomme, den ich tatsächlich an der Kasse bestellt habe, obwohl ihn mir die fröhliche, dummdreist nickende studentische Aushilfskraft mit dem Nasenring doch zugesichert hatte.

Berlin, Berlin.

Oliver Ménard

 

35 Antworten zu “Über

  1. Faszinierend….. ach und ich liebe Berlin!!!!!!!!!!!!! 😉

  2. Zum ersten mal gelesen und direkt in der RSS-Liste aufgenommen. Liest sich einfach toll. Vielen Dank.

  3. Ach wie schön, so etwas macht sogar Mittwoche lebenswert.

  4. Ich kann nicht aufhören, dieses Blog zu lesen. Ich hoffe, es folgen noch viele weitere tolle Geschichten, die das Leben schreibt! 🙂

  5. Ich bestelle immer zwei Gläser Tomatensaft und ein Glas Sekt, den sie Champagner nennen, im Flugzeug, stürze alles gierigst herunter und bin Linksschläfer dazu.
    Greetings from the North Norfolk coast
    Klausbernd

  6. Oh, ich könnte mich hier fest lesen. Sehr schön, sehr schön. Ach, und ich liege übrigens in der Bettmitte. So ungefähr. Und für quer natürlich.

  7. Wer bestellt im Flieger Tomatensaft? Habe ich zum Glück noch nie gesehen! 😀

  8. Guten Tag der Herr! Du wurdest soeben für den Best Blog Award nominiert! Am besten gleich mal hier nachlesen!

    • Kriegt man da auch Goldmedaillen um den Hals gehängt? Wie beim Schützenfest? Aber Anne, liebe Anne, das sind doch Frauenfragen, die ich da lese… und das Emblem besteht aus einem rosafarbenen Mädchen mit einem Blumenstrauß. Die volle Girlie-Nummer… (Wirklich, Anne wird noch mein Tod in Pink sein. Irgendeines Tages…)

  9. Woohoo! Danke schön! Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll! Toll! ❤
    Tausend Dank!
    http://cardamonchai.wordpress.com/2013/06/07/das-internet-ist-schon/

  10. Toller Blog! Je mehr man liest, detso mehr fesselt er!
    Unglaublich.

  11. Witzig, ich schlafe nur auf der linken Betthälfte.
    Danke für’s Folgen.

    Au revoir!
    MN

  12. rechts wenn man(n) davor steht ❓ oder rechts wenn man drin liegt 🙄 fragen die das leben stellt, die antworten such ich dann in zukunft mal hier, stück für stück, gibt ja viel nachzuholen
    danke für’s like ♥

  13. Ich auch, NUR rechts, komisch, oder?
    (und ich liebe Berlin wirklich!)

  14. ich mag fliegen gar nicht…hab Angst. Da ich nicht fliege, trinke ich auch keinen Tomatensaft , schlafe einmal schräg im Bett und bin traurig, dass beim letzten Umzug mein 1,80 er Bett zu einem 1, 40 er Bett wurde und ich beneide dich gerade, dass du so herrlich gehässig bist…so geradeaus ehrlich….

  15. Hallo und ich liebe Stuttgart, Starbucks und Co. Toller Blog!

  16. Hey, I’ve awarded you the “Sunshine Award”!
    http://carsonchronicles.wordpress.com/2013/12/22/sunshine-award/
    Congratulations!
    Warm regards,
    Katja

  17. Hallo Oliver, keine Ahnung ob Du es schon gesehen hast, vielleicht killst Du mich auch, aber ich habe Dich für den Liebster Award nominiert. Keinerlei Verpflichtung, aber vielleicht hast Du Lust mitzumachen? 🙂 Würde mich freuen!: http://candybukowski.wordpress.com/2014/03/20/liebster-award-11-fragen/ Herzlicher Gruß!

  18. Seit ich die linke Matratzenseite auf die rechte Betthälfte ausgerichtet habe und ich den unteren Teil des Kissens vom oberen Teil unterscheiden kann….aber lassen wir das. Wollte eigentlich nur sagen, dass ich von deinem Blog begeistert bin 🙂

  19. Hey! Ich habe dir hier (http://preachitbaby.wordpress.com/2014/06/03/blog-award-5-wirre-welt-berlin/) meinen Blog Award #5 verliehen. Liebe Grüße!

  20. Einfach toll !!! In meiner spießiges Umgebung momentan genau die Leichtigkeit die ich grad brauche um nicht laut schreiend durch die Gegend zu rennen und als Irre bezeichnet zu werden! Danke! Das war Rettung in letzter Sekunde 🙂

  21. Berlin ist irre und du schreibst es auf! Sehr schön. Werde das genau verfolgen; nicht zuletzt als irrer, wirrer Berliner.

  22. Werter Mitberliner,

    anlässlich des wundervollen Erhalts des „Liebster Blog Awards“ meinerseits habe ich mich kurzerhand entschlossen dir, werter Mitberliner, ebenfalls diese Ehre zuteil werden zu lassen.

    Vielleicht hast du so was ja noch nicht über 😉

    https://censay.wordpress.com/2015/06/11/liebster-blog-award/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s